Hörnerv

Darstellung der Kontaktierung des Hörnervs an die Sinneszellen
Die einzelnen Fasern des Hörnervs kontaktieren die Sinneszellen (Haarzellen) im Inneren der Cochlea. Der Hörnerv leitet die von den Haarzellen erzeugten neuronalen Impulse zum Gehirn. Hier findet dann letztendlich die neuronale Verarbeitung statt.
Dabei geht die Aufgabe  des Hörnervs über die reine Leitungsfunktion hinaus, da bereits im Hörnerv eine Vorverarbeitung der neuronalen Impulsmuster stattfindet.